Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • SaPe nur telefonisch/per Mail erreichbar
    Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro für den „Publikumsverkehr“ geschlossen. Sie... [mehr]
  • freie Plätze:
    indiv. Coachings [mehr]
zum Archiv ->

Handlungsfeld Lehre im wissenschaftlichen Bereich

Foto: Christian Lord Otto

Lehrende (Tutorinnen und Tutoren, wissenschaftliche Mitarbeitende, Lehrbeauftragte sowie Professorinnen und Professoren) können am hochschuldidaktischen Programm des Dezernats für Studium,Lehre und Qualitätsmanagement teilnehmen. Es werden Zertifikatsprogramme für unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte angeboten; es können auch einzelne Workshops bedarfsgerecht besucht werden. Die Bergische Universität ist Mitglied im „Netzwerk Tutorienarbeit“ sowie im „Netzwerk Hochschuldidaktik NRW“. Mit dem gemeinsamen Zertifikat „Professionelle Lehrkompetenz an Hochschulen“ kann die pädagogische Lehrbefähigung nach dem Hochschulgesetz NRW nachgewiesen werden. Darüber hinaus wird der freiwillige Einsatz von quantitativen Lehrveranstaltungsevaluationen als Feedback-Instrument für Lehrende wesentlich vom Dezernat für Studium, Lehre und Qualitätsmanagement unterstützt. Weiterhin werden neben individueller und moderierter kollegialer Beratung auch Lehrhospitationen durch externe Lehrcoaches angeboten. Spezielle Angebote zur Digitalisierung in der Lehre (E-Learning, E-Assessment) bietet das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung an.